Sonntag, 23. August 2015

Bastelkurs

Im Juli war ich wieder beim Bastelkurs - Ihr wisst ja eh bei wem, genau bei Frau Langhammer in Mörfelden.
Das hier haben wir gemacht - der Kurs ging einen ganzen Samstag lang und durch die Hitze war es doch recht anstrengend.
Die ersten Weihnachtsideen gab es natürlich auch schon.

Hier eine Baumkarte - eine super süsse Idee mit den kleinen Rentieren.
 Eine Nikolausstandkarte.
Nun eine etwas edlere Karte mit viel Perlen und Perlmutglanz - kann man auf dem Bild nicht wirklich gut erkennen.
 Eine Trauerkarte - hier ging es eher um die Technik - die Karte ist noch nicht wirklich fertig.
Diese Karte hier gefällt mir besonders gut. Sie sieht aufwändig aus und hat vorne eine tolle Klapptechnik mit einem Magneten.
 Innen drin noch eine tolle Klappkarte - reichlich Platz für Text oder auch einem Gutschein.
 Diese Karte hier find ich auch super schicke und nicht nur für einen Geburtstag geeignet.
Noch eine aufwändige Pop-up Karte für eine Hochzeit.
Die Glitzerpartikel hatten wir dann üüüüüüberall.
 Noch einmal von Nahem - einfach eine tolle Karte.
Was mir besonders gut gefallen hat ist dieses kleine Album. Es braucht sehr viel Papier, aber es hat eine tolle Wirkung und ist vielseitig einsetzbar - das könnt Ihr bei meinem nexten Post sehen.
 Oben offen, für die vielen Tags.

 Und hier nochmal die Tags - sie sind alle gleichgroß.


Ich fand den Tag wieder mal super gelungen und reichlich inspirierend.

Danke für´s Schauen.
Liebe Grüße Iris - lordjoshi

1 Kommentare:

creativ heart hat gesagt…

Die Baumkarte mit den Rentieren ist ja süß! Sind die Rentiere eine Stanzschablone?
glg Ingrid

Kommentar veröffentlichen